Blasser Pfeifenstrauch

Philadelphus coronarius
Hortensiengewächse (Hydrangeaceae)


(Alle Credits und Rechte der Wikipedia-Quelle gelten)

Der Europäische Pfeifenstrauch (Philadelphus coronarius), auch Blasser Pfeifenstrauch, Falscher Jasmin, Sommerjasmin oder Bauernjasmin genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie Hortensiengewächse (Hydrangeaceae).

Beheimatet ist die Art in Südosteuropa und Italien. Sie ist ein häufiger Zierstrauch in Gärten und Parks.

Beschreibung

Der Europäische Pfeifenstrauch ist ein sommergrüner Strauch, der Wuchshöhen von bis zu 4 m erreicht. Die Zweige haben eine hellbraune, raue Rinde. Die gegenständig angeordneten, gestielten Laubblätter sind hellgrün, elliptisch, schwach gezähnt, 6 bis 12 Zentimeter lang und bis 5 cm breit.

An Kurztrieben in endständigen traubigen Blütenständen sitzen je fünf bis zehn Blüten zusammen. Die stark duftenden, radiärsymmetrischen, zwittrigen Blüten sind vierzählig und haben einen Durchmesser von 3 Zentimetern. Die vier Kelchblätter sind grün. Die vier weißen, freien Kronblätter sind 12 bis 18 Millimeter lang; sie sind in der Knospenlage rechtsdeckend. Die zahlreichen Staubblätter sind gelb. Blütezeit ist der Frühsommer. Es werden sich längs öffnende Kapselfrüchte gebildet, die viergeteilt, etwa 1,5 Zentimeter lang sind und viele 3 Millimeter lange Samen enthalten.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 26.

Ökologie

Die Blüten duften stark und angenehm, aber oft erst abends und dann besonders intensiv. Es sind vorweibliche „Nektar führende Scheibenblumen“. Auf dem Fruchtknoten, der mit dem Blütenboden verwachsen ist, befindet sich der Nektarbehälter. Bestäuber sind vielerlei Insekten. Blütezeit ist der Frühsommer.

Früchte sind aus dem unterständigen Fruchtknoten entstandene wandspaltige Trockenkapseln mit zahlreichen Samen, die als Windstreuer verbreitet werden. Dazu erfolgt Menschenausbreitung, so dass die Art zum Kulturrelikt wurde. Fruchtreife ist von September bis Oktober.

An den Schösslingen kommt es oft zu einem Massenbefall durch die Schwarze Bohnenlaus, Aphis fabae, Es können ganze Zweige schwarz werden. Diese Laus benötigt einen Wirtswechsel und ist auch auf der Saubohne, Klatsch-Mohn und Rüben anzutreffen.

Sorten

Es gibt Sorten mit einfachen oder gefüllten Blüten. Hier eine Auswahl von Sorten:

  • 'Aureus': Ist ein kleiner Strauch von nur etwa 1,1 m Wuchshöhe mit gelblichen Laubblättern. Die weißen Blüten haben einen intensiven süßlichen Duft.
  • 'Nanus' = 'Pumilus'
  • 'Variegatus'
  • 'Zeyheri': Wird bis 4 m hoch; mit ungefüllten, strahlend schneeweißen, duftenden Blüten.
  • 'Bouquet Blanc', Hybride
  • 'Dame Blanche', Hybride
  • 'Erectus', Hybride
  • 'Girandole', Hybride
  • 'Manteau d'Hermine', Hybride
  • 'Mont-Blanc', Hybride
  • 'Natchez', Hybride
  • 'Schneesturm', Hybride

Die Lemoine (Philadelphus × lemoinei) ist eine vom französischen Pflanzenzüchter Victor Lemoine erzielte Kreuzung zwischen dem Europäischen Pfeifenstrauch (Philadelphus coronarius) und dem Kleinblättrigen Pfeifenstrauch (Philadelphus microphyllus), die ein Vorfahre vieler Sorten geworden ist; hier eine Auswahl:

  • 'Avalanche'
  • 'Belle Etoile'
  • 'Innocence'

Philadelphus × virginalis ist eine weitere Hybride innerhalb der Gattung; auch hier eine Sortenauswahl:

  • 'Minnesota Snowflake', Hybride
  • 'Virginal', Hybride

Literatur

  • Ruprecht Düll, Herfried Kutzelnigg: Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands und angrenzender Länder. Die häufigsten mitteleuropäischen Arten im Portrait. 7., korrigierte und erweiterte Auflage. Quelle & Meyer, Wiebelsheim 2011, ISBN 978-3-494-01424-1.
  • Peter A. Schmidt, Ulrich Hecker: Taschenlexikon der Gehölze, Quelle & Meyer, 2009, ISBN 978-3-494-01448-7

Einzelnachweise

Weblinks

  • Europäischer Pfeifenstrauch. In: FloraWeb.de.
  • Verbreitungskarte für Deutschland. In: Floraweb.
  • Philadelphus coronarius L. In: Info Flora, dem nationalen Daten- und Informationszentrum der Schweizer Flora. Abgerufen am 3. November 2015.
  • Thomas Meyer: Datenblatt mit Bestimmungsschlüssel und Fotos bei Flora-de: Flora von Deutschland (alter Name der Webseite: Blumen in Schwaben)
  • Steckbrief bei baumkunde.de (deutsch)

Woher?

Familie(2)

WWW info


Weiter suchen
Blattgröße Blattform Blattrand Zweig Borke Höhe Samen Samenschale Blume Blumenart Art
Blattgröße  < 5 cm Blattform  normal Blattrand  glatt Zweig  gegenuber Borke  glatt Höhe  < 5 m Samen Samenschale  weich Blume Blumenart  rosette Art  wechselnd
< 5 cm normal glatt gegenuber glatt < 5 m weich rosette wechselnd
0 Ähnliche Arten (LA):
Sweet mock-orange
Boerenjasmijn
Blasser Pfeifenstrauch
Jasmin des poètes
Philadelphus coronarius [L.]
Celinda
Philadelphus coronarius [L.]
Чубушник венечный
Philadelphus coronarius [L.]




Laden Sie die APP herunter:

Informieren Sie Ihre Freunde



Eine E-Mail senden
Datenschutz-Richtlinie
© Copyright Nature-Guide Niederlande 2020 von RikenMon, sofern nicht anders angegeben.